Das Ende naht und alle sind betroffen!

  • Liebe Spieler,


    alle 6h restartet der Server, alle 4 Restarts restartet der Tag und alle 121 Restarts restartet der Monat. Aber nur einmal alle 1424 Restarts endet das Jahr und ein Anlass zur Umschau ist gegeben.


    Vorweg möchte ich euch und euren Familien eine tolle Weihnachtszeit, besinnliche Feiertage und natürlich einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen!


    Natürlich freuen wir uns auf das nächste Jahr und was es uns allen bringt! Bohemia hat einiges angekündigt und auch wir haben uns die diversesten Gedanken gemacht, was man so hat, was man will, wo die Reise hingeht und was wir verwirklichen wollen.


    Doch bevor es soweit ist, ist nun erstmal die Zeit euch allen Danke zu sagen! Danke für 2016, Danke für eure Unterstützung, danke für jede einzelne Sekunde in der Ihr zeigt, dass euch das Projekt gefällt und in der Ihr euren Mund aufmacht um uns zu helfen Live Your Life noch besser zu machen.


    Dieses Jahr konnte durchaus Lebe dein Leben oder Live your Life bezeichnet werden. Es gab deutliche Höhen und Tiefen, wir haben viel gelernt und letztlich haben wir die Bergfahrt wieder aufgenommen.


    Von Januar bis Mai waren wir im soliden Anstieg und konnten euch eine sehr performante und gut akzeptierte Altis Mission bieten. Zusätzlich haben wir versucht ein ARK- Projekt zu starten, was kaum angenommen wurde.


    Auf Grund des ARMA 3 - Apex-Patches haben wir natürlich reagiert und ein Missionspaket geschnürt um für euch Tanoa zu servieren. Viele haben gekostet, keiner wollte wirklich mehr davon.


    Nach dieser Talfahrt bis runter auf 10 Leuten, die noch an uns glaubten haben wir mit dem Remake unserer gewohnten Altis-Mission, unter Zugabe von ein paar Zutaten, wieder etwas geboten, wo so einige mehr davon wollten.
    Die ersten Wochen waren schwer, so schwer, dass wir schon zweifelten, ob dieses Projekt wirklich noch zu retten sei. Das war es! Als habet Ihr unsere wirkliche Meinung gekannt, wurden es explosionsartig mehr, die gezeigt haben, es macht immernoch einen Sinn.


    Nun endet das Jahr wie es anfing, sehr erfolgreich, sehr innovativ und absolut motivierend für 2017.


    Das gesamte LyL-Team verneigt sich vor euch und zieht den Hut, für die Stärke und Verbundenheit, mit der Ihr uns immer wieder motiviert weiter zu machen.


    Wenn wir uns was wünschen dürfen, ist es natürlich , dass wir mit euch unser aller Erfolgskurs weiter durchleben dürfen, das Ihr weiter so an uns glaubt und mit euren Anregungen weiter das Projekt formt, wie eh und Je!


    Danke für 2016, wir treffen uns in 2017!


    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!


    Beste Grüße vom gesamten Team!


    P.S.: Ich hoffe das mein auf Aufmerksamkeit getrimmter Titel euch zwar zum Lesen verleitet, aber nicht zu sehr geschockt hat.

    I've got something for you boys, if u play some Tenacius D! :push:

  • pleasantry Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei pleasantry


    Ich möchte mich an diese Stelle auch bedanken
    - Danke an das Team, das 24/7/365 aktiv ist und unermüdlich neue Ideen und Projekte umsetzt
    - Danke an den THW, der grob überschlagen 2648795826 Einsätze hatte
    - Danke an die Polizei, die versucht das recht und die Ordnung auf der Insel zu wahren
    - Danke an die Zivilisten, die ihr Leben auf dieser wunderschönen Insel verbringen und für unterhaltsame Stunden sorgen


    Wir sind schon eine tolle Community vain


    Bis bald, Eure Taschi