GTA V: Roleplay

  • Sehr geehrte Community,

    ich würde gerne eine objektive Diskussion mit euch über das Thema GTA V: Roleplay beginnen.


    Die Problematik

    Es gibt keine Möglichkeit die Probleme mit den Hackern zu beheben. Wir haben zu den Entwicklern von Bohemia Interactive Kontakt aufgebaut und haben denen unsere Situation erklärt. Nach hin- und her, hin- und her, hin- und her … dann bekamen wir die endgültige Antwort, dass es zu viel Arbeit sei, die Probleme zu beheben.


    Jeden Tag setzt sich das Team für die Community ein und das für NON PROFIT!

    Es macht dem Team sowie der Community kein Spaß, wenn Hacker das Spiel versauen, aber daran können wir nichts ändern. Es wird immer die Sicherheitslücke geben und damit müssen wir uns abfinden. Das Team ist deshalb zu der Entscheidung gekommen, sich für die Zukunft in Richtung GTA V: Roleplay zu bewegen.


    Mein Standpunkt

    Ich bin ebenfalls ein aktiver Spieler und vermisse Arma 3 jetzt schon. Ich finde Arma 3 passt einfach perfekt zu RP. Es bringt aber nichts dem ganzen hinterher zu heulen, da es die Probleme in Arma 3 auf ewig geben wird. Versucht bitte dem ganzen offen gegenüber zu sein und gebt dem eine Chance. Die Community macht den Server, ihr füllt ihn mit Leben und habt deshalb auch die Entscheidungsgewalt über zukünftige Inhalte. Macht Vorschläge gebt dem Projekt den gewissen LYL-Touch.


    Mich interessiert nun, was haltet ihr von dem Projekt, wie werdet ihr damit umgehen, was habt ihr für Sorgen und was sind für euch No-Gos?

  • Hat man dann nicht bei GTA noch größere Probleme mit den Hackern?

  • wird die Datenbank mit rüber genommen?

    Falls du Geld, Fahrzeuge etc. meinst muss ich dich enttäuschen. Wir vergeben an alle Spieler die auf den Arma Server gespielt haben ein Paket. Ob es für gewisse Summen mehr oder weniger gibt, ist noch nicht bekannt.

    Hat man dann nicht bei GTA noch größere Probleme mit den Hackern?

    Da fast alles über den Server läuft gibt es dort weniger. Natürlich gibt es dort auch Probleme, aber sie sind behebbar.

  • Ehrlich gesagt halte ich von GTA RP nicht viel. Klar bietet es mit Gestiken und Kleidung und so viele Möglichkeiten aber auf allen Servern, auf denen ich bisher war gab es massive Probleme mit Desyncs, fliegenden und laggenden Personen und Fahrzeugen. Auch die Installation der benötigten Mods und das Joinen sowie die Kommunikation hat immer wieder Probleme bereitet, die nervende Stunden kosteten um irgendwelche Dateien neu zu downloaden, die fehlerhaft waren. Das RP auf den Servern war ja ganz in Ordnung aber alle Action, die Arma bietet, fehlt fast vollständig u.a. weil das Waffenhandling in GTA nicht gut ist. Des Weiteren befürchte ich, auch wenn ihr zunächst schreibt, dass der Arma Server weiterhin entwickelt wird, wird das wohl immer weniger werden und er verkümmert. Das wäre sehr schade. Ich persönlich würde mir es gerne mal ansehen, sehe aber keine langfristige Perspektive in einem GTA RP Server.

    Mit freundlichen Grüßen

    Rudi Foarwell


    Polizeikommissaranwärter

    Ausbildungsleiter der Polizeileitstelle



    Es sind die Begegnungen mit Menschen,
    die das Leben lebenswert machen.

  • Ehrlich gesagt halte ich von GTA RP nicht viel. Klar bietet es mit Gestiken und Kleidung und so viele Möglichkeiten aber auf allen Servern, auf denen ich bisher war gab es massive Probleme mit Desyncs, fliegenden und laggenden Personen und Fahrzeugen. Auch die Installation der benötigten Mods und das Joinen sowie die Kommunikation hat immer wieder Probleme bereitet, die nervende Stunden kosteten um irgendwelche Dateien neu zu downloaden, die fehlerhaft waren. Das RP auf den Servern war ja ganz in Ordnung aber alle Action, die Arma bietet, fehlt fast vollständig u.a. weil das Waffenhandling in GTA nicht gut ist. Des Weiteren befürchte ich, auch wenn ihr zunächst schreibt, dass der Arma Server weiterhin entwickelt wird, wird das wohl immer weniger werden und er verkümmert. Das wäre sehr schade. Ich persönlich würde mir es gerne mal ansehen, sehe aber keine langfristige Perspektive in einem GTA RP Server.

    Mit sechs Entwicklern können wir solche Probleme beheben und in die Szene mal Zucht- und Ordnung reinbringen.

  • Jahrelang wurde an Arma gebastelt um Bugs zu beheben und nun fängt man wieder neu mit einem total verbugten Spiel an.
    GTA 5 ist absolut keine Verbesserung zum jetzigen Spielerlebnis. Es mag vielelicht einige neue Möglichkeiten eröffnen und ist einfacher zu scripten aber es lässt sich auch viel einfacher manipulieren. Wenn erst mal die ganze Cheat und Hackerlobby in Fahrt gekommen ist und sich auf GTA konzentriert wird das noch schlimmer wie in Arma.

  • Moin Zusammen,


    Mir kommt das so vor, als ob das Serverteam nun endgültig mit Arma abgeschlossen hat und sich nun nur noch auf GTA konzentriert...finde es echt schade dass ihr euch aufgrund von den Hackerangriffen so beeinträchtigen lässt.


    Ich meine, ich bin auf den Server gestoßen weil es nun mal meiner Meinung nach der beste Arma Server zurzeit ist und wenn ich mit den Gedanken spiele, dass der nicht mehr lange existieren wird... einfach nur schade.


    Ich bin einfach nur Sprachlos, so ein riesen Projekt mit super Erfolg und mit der besten Community einfach aufzugeben...


    Mit freundlichen Grüßen

    Momo Goldberg

  • Glaub mir, da steckt mehr dahinter als nur die Hacker.


    Statement folgt.

  • es würde doch gesagt das sie lyl weiter betreiben


    Und ich denke das die Leitung ehrlich genug ist und uns sagen würde wenn sie den Server abschalten wöllten ich verstehe zwar die ganzen sorgen (bin auch seit fast 5 Jahren arma RP'ler) aber man sollte offen für neues sein und das lyl nich Für immer existieren würd und kann is auch klar


    Jetzt ne welle schieben bringt da ja nix die Zeit wird zeigen wie es weiter geht


    Is nur meine Meinung chinese

  • Liebes Serverteam,


    Im Endeffekt kann ich nur sagen, Programmiert und Entwickelt was ihr wollt, aber ich denke, es ist der falsche Ansatz jetzt hier zusagen, wir starten ein neues Projekt. Ich habe sehr großen Spaß daran, auf LYL Rp zumachen. Auch wenn ab und zu reingehackt wird, stört es mich wenig. Leider bin ich der Ansicht, dass wenn ihr ein GTA Server auf die Beine stellen wollt, dann wird definitiv Arma hinten an stehen, und das trotz 6 Devs.

    Darunter werden die Spieler zahlen definitiv leiden, und auch die Langfristige Motivation wird sinken, da auf dauer zuwenig neues kommt (Wenn Überhaupt etwas neues kommt).


    Sollte ich merken, dass dies eintreffen wird, werde ich weiter ziehen, und mir einen neuen RP Server suchen, und ich denke da bin ich nicht der einzige. Ich Siedel nicht mit um, zu einem Spiel was fast mehr Buggs beinhaltet wir Arma 3, und baue mir da wieder etwas von neu auf.


    Ich bin der Ansicht, dass man einfach weiter sein bestes geben sollte, die Momentane Situation akzeptieren sollte und weiter dagegen angehen sollte. Die Welle der Hacker wird bald durch sein, und dann baut sich die Community wieder auf und die Inaktiven kommen wieder.


    Overall kann ich nur Sagen, macht wat ihr wollt, nur rechnet mit Mittel bis Starken einbußen in EUREN Spielerzahlen.


    Und jetzt ab in den Dienst!assaultrifle


    Vincent Erlods

    Leitstellenausbilder

    Personalabteilung

    Polizeihauptmeister mit Amt | PHMz


  • GTA ist 10x bug freier als Arma 3 nur weil es anscheinend auf Diversen Servern so ist heißt das nicht das es bei uns so sein wird zumal wir alles selber schreiben und wir direkt auf RageMP aufbauen und nicht auf GTMP wo es wie hulle Dsynct.


    Weiteres wird folgen da grade eine sehr nette Email eingetrudelt ist, wir werden alles zusammen fassen und in einem Statement Release .

    Ihr scheint einfach nicht Hage oder Vincent Erlods zu begreifen das hier viel hinter steckt und man nicht einfach so , so ein großes Projekt freiwillig runter wirtschaftet.

    Mehr Infos Folgen...

    Einmal editiert, zuletzt von Lawrence ()

  • Ich finde das Thema GTA ne extrem coole Idee. Ich wollte zur Zeit der Hacker eig auf GTA wechseln.

    Um ein paar Kritikpunkte vorzuschlagen. Gestern als das Projekt angekündigt wurde kam ich

    etwas ins Grübeln. GTA mit keiner Whitelist und keinem HardcoreRP das kann meines erachtens nichts werden.

    Ich persönlich fände es gut wenn es eine Soft Whitelist gibt sprich man muss ein Bewerbungsgespräch Via TS Führen und dann kann man auf den Server ohne Bewerbung etc. Sodass trotz keiner Bewerbung ein gewisser Standart gesichert werden kann. Und mir mit aussagen zu kommen wie ich Zitiere " Unser Team ist so aktiv das wir einen hohen Standarte halten können" bin ich mir sehr unsicher ob das nicht in die Hose gehen könnte. Aber man soll ja nicht zu viel kritisieren. Ich denke das das alles ne coole Sache werden könnte und wir da einiges zu erwarten haben. Hoffe das das was wird. !


    MfG Mark Ellos [ Unknown Unit ]

  • Hage Stimmt! wir begreifen es nicht, dat man nicht einfach so ein Projekt runterwirtschaftet (Hat niemand behauptet). Es hieß lediglich dass der Fokus weiter wandert und früher oder später, sobald ein Dev von GTA abspringt, ein Arma Dev hinzugezogen wird, da man eher dieses Projekt fördern will. Ich akzeptiere das, da es nicht mein Server ist und ich nur ein kleiner aktiver Spieler bin und ich außerdem gar keine andere Möglichkeit habe. Ihr könnt wie oben schon gesagt, machen wat ihr wollt, nur denke ich, sollte es dazu kommen, dat GTA mehr Prio bekommt, und Arma links liegen gelassen wird, die Spielerzahl auf dauer sinken wird. Außerdem würde es mich wundern wenn man ansatzweise die 100 Spieler Marke mit nem GTA RP Server knackt!


    Vincent Erlods

    Leitstellenausbilder

    Personalabteilung

    Polizeihauptmeister mit Amt | PHMz


  • Ich für meinen Teil bin halt ArmA Spieler, ich habe kein GTA, ich mag es auch nicht.

    Ich fänd's wirklich schade, wenn es keinen Weg gibt den LyL Altis Life weiter zu betreiben.

    Aber ich denke Ihr ( das Team ) habt euch die Sache gut überlegt und werdet im Sinne des Projekts LiveYourLife entscheiden.

    Aber das ist halt subjektiv. Objektiv kann ich es leider nicht betrachten, da mir GTA nicht zusagt.

    MfG Hans

  • ich werde mir jz nur wegen diesem Sever bzw dieser Community gta v holen. Da ich auch dabei sein wissen will wie dieses Projekt wird. Nur bitte ich darum das sollte sich dort frühzeitig zeigen lassen das die Angriffe auf gta übergehn das Projekt doch eratmal aufzuschieben. Da ich denke das man durch Rockstar vlt herausfinden kann wie man dies stoppen kann auf Altis und in gta.

    Ich bin gespannt. Ich freu mich drauf.

    Mfg Manfred Richthofen (UN)