Warum sollte ich noch Farmen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Die TS IP hat sich geändert.

    ts.liveyourlife.cc

    • Also wenn ich das So lese ist das Große problem nicht der Überfall an sich sondern das eher Einzelne von 4-5 Leute ausgeraubt werden da der einzelne ja nicht wirklich was machen kann ...

      und zum anderen Wenn sich eine Große Gruppierung seine Ziel aussucht und ausgemacht hat kann es auch schon mal ne stunde vergehen so ist das zumindestes bei uns so. das heisst einfach nur wörtlich zu schreiben das Ganze .Wir Spotten die Drogenfelder ab warten bis sich da was bewegt das alleine kann ne Stunde dauern wenn wenigt betrieb auf dem Server ist und dann kann es sein das man bein vorbeifliegen sieht oha Gold oder Dias werden grad auch gemacht dadurch wird man dort von den Größeren Gruppierungen auch schnell ausgenommen, aber ob es alleine wirklich an die Gruppierungen Liegt oder doch einfach nur um sich zu bereichen diese Schnellen Überfälle man weiß es nicht . Natürlich kann man auch Sagen die Großen Gruppieren Attackieren sich natürlich mit FAST RP wenn Sie auf einander treffen das Sie ganz genau wissen es kann irgendwo auf dem Server von dieser Gruppierung noch welche Spieler sein die dazu zur unterstüzung kommen können.

      Ich kann das jetzt nur von meiner Gruppierung aus sagen das wir uns recht langweilen auf dem Server und die meisten von MiB nicht mehr so recht lust haben aus diesem Grund es wird zu Wenig RP gemacht auf allen seiten egal ob Wir überfallen. entweder direkte gegenwehr ( womit wir ja kein Problem haben ) oder einfach totales ergeben macht was ihr wollt ich muss eh weiter

      Man sollte immer an sich Selber Denken mach ich das aus RP Zwecken oder Zur berreicherung denn es ist klar in den Regel verankert überfälle aus RP zwecke und nicht zur Bereicherung und wenn man überfallen wird und man lässt den Überfallenden sein RP zu und man wir trotzdem erschossen ist das doch ganz klar nur zur berreicherung gewesen dieser überfall


      jetzt hab ich so viel geschrieben und die hälfte wieder vergessen was ich eigentlich schreiben wollte :( xD meld mich nochmal HAHA :D


      Ortsbeauftragter
      Moderator
    • Ja aber Herr White genau solche Leute die sich nur durch Überfälle finanzieren hasse ich persönlich zum Beispiel. Klar das man die meiste Zeit mit Überfällen verbringt weil man ein gutes Team hat ist ja gut und "schön" nur gibt es hier leider auch Personen die nichtmal daran denken selber zu farmen und daher nicht mehren wie doof es zum Teil ist. Nehmen wir zum Beispiel Gold mit der ewig weiten Strecke, du sitzt ewig an der Mine dann beginnt die Gefahr am Verarbeiter und spätestens auf dem Weg oder am Ankäufer selber ist man seine Fuhre dann los und leider meist auch komplett weil es keinen interessiert wieviel Geld du selber hast, ob du es brauchst oder wie lange du unterwegs warst und eventuell sogar gestopft hast damit mehr rausspringt.

      Ich würde mir von den Gruppierungen wünschen das sie mehr nachdenken und allgemein auch einzelne Personen sollten gerade wenn auch wenig THW´s da sind vielleicht doch eher nicht überfallen oder wenn dann versuchen es zu einem einigermaßen positiven Ergebnis für beide Seiten kommen zu lassen.
    • Moin,

      gebe jetzt auch mal meinen Senf dazu, und gebe auch von Anfang an zu das ich nicht jeden Post gelesen habe.

      Nun, hier geht es ja darum, so wie ich das verstanden habe, das man ständig Überfallen wird ach von Großen Gruppierungen.

      1. Aus polizeilicher Sicht: Ja das mit den Überfällen ist ein Problem, vorallem wenn neue Leute am Kupfer, Stein usw. überfallen werden (ich weis dass das meistens nicht die großen Gruppierungen sind) aber im allgemeinen ist es für die Polizei fast unmöglich Überfälle überhaupt zu bearbeiten oder darauf zu reagieren wenn nicht gerade eine Streife in einem 1 KM Radius von dem Spot ist, da die meisten Überfälle nun mal leider so ablaufen: Hände hoch, Überfall, Knock out, Geld abnehmen und noch viel Spaß. Dauer so um die 3 Minuten. Warum stellt sich keiner mehr vor, warum wird einem nicht der Grund mitgeteilt warum man überfällt warum wird kein RP veranstaltet und auch mal auf den gegenüber eingegangen? Als ich CIV gespielt habe haben wir genau dieses getan nach dem Motto: Moin, wir sind von (CLAN) und benötigen Geld um unsere Aktionen zu finanzieren, es gibt 2 Möglichkeiten, entweder du Kooperierst bekommst von uns sogar Schutz beim nächsten mal und zahlst 50% oder wir nehmen alles was du hast. Gut klar es ist riskanter vielleicht kommen die Cops und wir haben ne Verfolgungsjagt oder ähnliches aber genau das macht Spaß und bringt RP.

      2. Aus CIV Sicht: Ich verstehe warum man überfällt und warum es schnell gehen muss, aber macht das noch Spaß? Also mir nicht. Ist doch langweilig und was bring einem das? Nichts außer bisschen Geld das nichtmal für einen Waffe reicht geschweige denn abdeckt wenn einer der Gruppierung stirbt. Gruppierungen die solche überfalle durch ziehen werden irgendwann zwangsläufig von allen anderen "gehasst" und das wäre es mir nicht 300K bei einem Gold LKW abzugreifen.

      3. zu den Möglichkeiten der Polizei: Es ist leider Fakt, dass die Möglichkeiten der Polizei in solchen Fällen zu 95% so eingeschränkt sind das es unmöglich ist irgendjemand zu helfen. Wir sind immer in der unterzahl und müssen trotzdem hin mit dem Wissen, dass das Leben sehr schnell vorbei sein Kann (was es meist auch ist weil keine Gruppierung auf die kleinsten Forderungen eingeht die man als Polizist stellt), man gewährt Straffreiheit, Abzug der Rebellen mit der Forderung das man nach ihrem Abzug mit den Opfern reden will und bekommt die Aussage Nö, weg jetzt, sie sind nicht in der Position Forderungen zu stellen und bekommt 10 Warnschüsse übern Kopf gedonnert. Gut kann man machen aber dann muss man sich auch nicht beschweren wenn die Polizei gerade zum trotz alles Tut um den Rebellen in dieser Situation die Tour zu vermasseln. Und wenn man dieses dann schafft oder generell mal etwas härter gegen Gruppierungen vorgeht fühlen sich alle unfair behandelt und man sitzt 1 Stunde im Support.

      Ich will damit einfach mal daran erinnern Wie es in den Wald rein ruft so ruft es auch Wieder raus.

      Wünschen würde ich mir ein bisschen Verständnis für die Situation anderer und das mimimi ein bisschen einzuschränken (ich weiß RDM usw muss man melden aber das mein ich nicht)

      Dies ist meine Meinung, sie muss nicht jedem gefallen.

      Also allen dann noch viel Spaß und man sieht sich auf dem Server.
    • Ich habe mir jetzt nicht jeden Beitrag durchgelesen wollte dir aber trotzdem einen Tipp geben .

      Zu den Haupt Zeiten hier spricht 16 bis 22 Uhr ca. ist es schon fast Selbstmord Gold / Diamanten / Drogen zu Farmen es gibt aber Routen die selten bis nie überfallen werden zumindest nicht von den großen .

      Ich bin jeden Tag hier aktiv am Spielen und mache in der Hauptzeit trotzdem meine 3-10 Millionen jenachdem wie ich Zeit und Lust habe . Hier eine kleine Tipp Liste zum Farmen :

      1. Ziegelsteine ( bringt zwar im einzelnen nicht so viel aber mit mehreren Touren geht es voll klar )
      2. Lachs ( Kurze Tour mit guten end Ergebnis achja und eine Lizenz brauchst du nicht )
      3. Eisen u. Kupfer ( genauso wie Steine und wenn es Überfallen wird verkauf die nächste Tour im Side gibt genug Crafter )
      4. Crafting ( damit mache ich das meiste Geld zur Zeit )
      5. Leinenstoff und Baumwollballen Craften ( Die kann man sogar verkaufen nicht nur an Crafter nein auch beim Gebrauchtwarenhändler )

      Damit kann man genug Geld machen egal zu welcher Uhrzeit.

      MFG euer Fabio Allorosso