Update Vorschlag - Schranken Funk-Fernbedienung als Polizist / THW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Die TS IP hat sich geändert.

    ts.liveyourlife.cc

    NUR BIS ZUM 20.08.17 : KAJMAN IM CS SHOP ZU KAUFEN !

    • Update Vorschlag - Schranken Funk-Fernbedienung als Polizist / THW

      Hallo.

      Ich hatte das Thema schon mal im Polizeidienst angesprochen ,

      Wäre es möglich in einer der kommenden Updates eine Engine mit einzubauen die es erlaubt eine nah Liegenden Schranke mit der "O" Taste zu öffnen / zu Schließen !
      Natürlich müsse man dazu in einem Fahrzeug Sitzen.


      Darauf kam ich weil, andere Server die lange unter dem Potenzial dessen Servers Liegen so eine Engine beinhalten.

      Grund: Es ist ein wenig Nervig das man aussteigen muss beim Öffnen der schranke vor allem in Begleitung eines Straftäters, was eben dazu führt das die Schranke Offen bleibt und Menschen mit Trolleritis unbehindert ein und aus fahren können.

      hoffe das dies verständlich ist :)

      MFG POL Sillvan Baros gamer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sillvan Baros ()

    • Als damaliger Streifenführer wo du mir das schon einmal vorgstellt hast und ich dir meine unterstützung anbieten wollte werde ich nun meine Pflicht erfüllen
      und versuchen dies durchzusetzen ich denke aber das sich diese "idee" durchsetzen wird da die meisten unserer kollegen dir wohl dabei zustimmen würden
      ich persönlich würde es gut finden wenn man das irgendwie mit einem item z.b. einen speziellen POL/THW pass verbinden könnte damit jetzt nicht unbedingt jeder civi aufs POL/THW Gelände gelangen kann ohne Zustimmung eines anwärtigen Polizisten/THWler damit hätten wir auch einen kleinen Schutz vor mit Trolleritis Befallenen civis.

      Ps: Ich denke das wir als Polizeifraktion in der nächsten POLbesprechung ein gutes Konzept ausarbeiten könnten so das wir das bei der nächsten Communitybesprechung vorstellen können (es wäre schön wenn das gleiche beim THW gemacht wird).


      Yannick Nightmare PM
    • Es gibt noch eine andere Methode, bei dem sich das Script auf die THW/Polizei Fahrzeuge bezieht und die Schranke automatisch sich öffnet, wenn die besagten Fahrzeuge davor stehen.

      Vorteile:

      - Die Schranke öffnet/schließt Automatisch
      - verbraucht so gut wie keine performance
      - und Unfälle sollten minimal bleiben, da niemand die Schranke absichtlich auf und zu machen kann.

      und das mit dem Vorteil für den THW/Polizei, finde ich, ist kein Argument, weil was für ein Vorteil hätten die Zivilisten, wenn sie zum THW oder Polizei rein können? hmm

      Ich bitte um sinnvolle Kritik


      Mit freundlichen Grüßen

      Holger Diewaldfee
    • Holger Diewaldfee schrieb:

      und das mit dem Vorteil für den THW/Polizei, finde ich, ist kein Argument, weil was für ein Vorteil hätten die Zivilisten, wenn sie zum THW oder Polizei rein können? hmm
      Wir hatten so etwas damals schon. Es wurde hauptsächlich rausgenommen, da bei Checkpoints (damals gab es noch gebaute Checkpoints für die Polizei zum Kontrollieren) so die Schranken bei einer Flucht schnell aufgemacht werden konnten und man so einen Vorteil hat.

      Zumal es auch unrealistisch ist und aus RP-Zwecken so bleiben sollte.

      Was allerdings ein Vorschlag wäre, ist das Ganze so zu gestalten, dass Polizisten/THWler in der Lage sind die Schranken per addaction Menü zu öffnen (quasi Karte reinstecken wie beim parkhaus) wo es dann minimal dauert bis diese dann öffnet (2sec).

      Gruß
      Irish

      Is minic a bhí fear maith í seanbhríste.
      Oft steckt ein guter Mann in zerrissenen Hosen.

      ~ Irisches Sprichwort ~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von John Irish ()

    • Ich würde Aufjedenfall vorschlagen das wir das Thema mit den karten weiterhin aus arbeiten sollten nachteile dabei wären aber z.b. wenn man als civ schnell was melden will ohne rp technisch die möglichen mittel hat (was sehr unwahrscheinlich wäre) jedenfalls will ich damit sagen das wir uns auch die Nachteile mal ansehen sollten wenn man nur die Vorteile betrachtet werden wir wahrscheinlich schnell auf die Schnauze fallen. Theoretisch könnte man das ach für Häuser einführen damit man z.b. nen Kollegen die Schlüssel/Karte für sein trautes heim anvertraut.Bei den Rebellen/Gruppierungen könnte man das so einbauen das die Mitglieder in der Gruppierung einen Schlüssel/eine Karte erhalten Generell sollte jede Fraktion sich mal überlegen was diese/r Schlüssel für sie bedeuten wird/kann. Das ganze Thema ist noch nicht ganz ausgereift und da ich selber von skripten keine Ahnung habe ob das ganze überhaupt möglich wäre würde ich gerne ein paar Skripter fragen ob für sie das nicht den Rahmen sprengt und unmöglich wäre,würde allerdings die Karte/der Schlüssel möglich sein wäre das für den Server wieder was ganz Hauseigenes wodurch auch mehr RP möglichkeiten entstehen würden und hoffentlich die Leute die mit Trolleritis Befallen sind von uns fernhalten.


      Mit Nächtlichen Grüssen
      euer Yannick Nightmare PM golly

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yannick Nightmare ()

    • Holger Diewaldfee schrieb:

      Es gibt noch eine andere Methode, bei dem sich das Script auf die THW/Polizei Fahrzeuge bezieht und die Schranke automatisch sich öffnet, wenn die besagten Fahrzeuge davor stehen.
      das ist nur suboptimal weil die schranke da schnell das rumbuggen anfängt wenn mehrere fahrzeuge in der nähe sind die das auslösen .


      Mfg


      Sturm


      Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen.


      George Bernard Shaw