Ein großes Lob an die Polizisten von Lifeyourlife

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Die TS IP hat sich geändert.

    ts.liveyourlife.cc

    NUR BIS ZUM 20.08.17 : KAJMAN IM CS SHOP ZU KAUFEN !

    • Ein großes Lob an die Polizisten von Lifeyourlife

      Liebe Polizei und Community von Altis,

      Danke für die letzten 3-4 Tage hier auf Altis. Wir die [LV] La Violencia hatten einen riesen Spaß daran Überfälle an Tankstellen und Casinos zu vollziehen, denn wir haben nicht einfach nur Geld durch die Überfälle bekommen. Nein, uns wurde tolles
      RP und gute Schießereien geboten. Ich bin super zufrieden und hoffe, dass die Community die Meinung zur Polizei noch einmal überdenkt, denn in letzter Zeit ist mit aufgefallen, dass die Polizei häufig ''getrollt'' beschimpft oder anderweitig angegangen wird. Ihr müsst euch in manchen Situationen einfach mal in die Lage der Polizisten hinein versetzen, denn auch diese habe mal einen schlechten Tag oder sind vielleicht noch nicht so lange im Dienst.
      Falls ihr euch, aber irgendwie benachteiligt fühlt oder ihr mit RP oder anderen dingen unzufrieden seid, versucht die Polizisten doch einfach mal im Teamspeack: Ts.LiveYourLife.cc zu kontaktieren, um mit ihnen über die misslungene Situation zu quatschen. Auch wir haben mit den Polizisten einige Situation bequatscht und haben negative als auch positive Kritik zu Worte gebracht, aber haben im Gegenzug auch welche bekommen.
      Natürlich haben wir uns über die Positive Kritik gefreut, aber auch die negative Kritik tut uns und der Polizei von Alits gut, denn durch positive Kritik kann ich mir höchsten auf die Schulter klopfen, aber mit der negativen Kritik, kann ich arbeiten und mich vielleicht beim nächsten mal sogar verbessern.

      Ich hoffe Liebe Community das ich euch mit dem Schreiben erreichen Konnte und nehmt euch das ein oder andere mal zu Herzen und überdenkt manche Situationen.

      MFG

      Tobias Enix

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tobias Enix ()

    • da sind sie wieder, die großen Kritiker...

      Wenn ich sowas wie den 2ten ider 3ten Kommentar hier lese dann platzt mir ne Zyste. Solch geistreiche Beiträge müsste man ausdrucken und den Verfassern an die Stirn tackern, damit sie ihre Verdienste für jedermann offensichtlich mit sich herumtragen können. Anders als La Violenzia hat das Publikum welches glaubt hier in einer Comedy-Show zu sitzen, es nicht hinbekommen sich konstruktiv zu äussern. Zumindest nicht gegenüber der Polizei. Stattdessen wird geweint wenn's zu hart wird, geweint wenn's zu weich ist und geweint wenn die Damen und Herren der Streife gar nicht auftauchen da sie "Kindergärtner" nicht in ihrer Jobbeschreibung stehen hatten. Bei dem geheule könnte man tatsächlich von einer Tragödie ausgehen, die Helden eben dieser haben sich ja bereits zu erkennen gegeben.

      DANKE, an LV für den netten, ehrlichen Beitrag! Ich hoffe das es auch weiterhin so bleibt.

      An die anderen: statt Maul aufreissen und rumheulen, vlt mal Veränderung konstruktiv vorbringen?

      Grüße
      Caboose
    • Servus

      Wo fängt man am besten an....

      Tja über die Sinnhaftigkeit unserer beiden Beitrage 2 u. 3 lässt sich ev. tatsächlich streiten. Jedoch ist es ein Anfang um in einem kleinen Stückchen mitzuteilen das dass schon wieder zu viele Rosen für meinen Geschmack waren die der werten Polizei vor die Füße gestreut werden.

      Es ist so das Altis ein Spiel ist in dem man gewaltig viel Zeit investiert. Es gibt meistens eine Gewinner und Verlierer Partei. Bei Rebellen ist der Gedanke stehts so, die Cops verlieren nicht viel, ich hab 2 h gefarmt oder eben mal einen Vormittag gecraftet, der Gewinn daraus kann sich dann durch einen Fehler oder durch eine dumme Aktion innerhalb von wenigen Sekunden wieder in Luft auflösen.
      Hat man solche Situationen öfter, liegt es auf der Hand das man nicht mehr so gut auf die Gegner-Partei zu sprechen ist. Ich weiß das manche Polizisten so wenig Ahnung vom Rebellen-leben haben wie ein Maurer von der Quantenphysik.

      Ich persönlich habe meistens den Eindruck gemacht das die Cop-Seite ein klares Defizit beim Verarbeiten einer Niederlage aufweist. Das Verhältnis zwischen Jagenden und Gejagten sind meistens völlig aus dem Gleichgewicht. Es werden einzelne Leute mit SUV von Ghosthawk und 2 Stridern verfolgt. Es werden Leute weitaus lieber erschossen als mit denen gesprochen. Macht mal jemand bei einer Anhörung RP oder diskutiert rum kommt ich diskutier jetzt nicht mit ihnen ist so und pasta. Man bemerkt bei vielen Cops sofort die haben keinen Bock mit dir zu reden oder dir entgegen zu kommen, die wollen Ihre ruhe haben, ballern weiterfahren den nächsten suchen (Es gibt auch sehr positive Ausnahmefälle mit denen RP eine menge Spaß machen kann)
      Bei einer Verkehrskontrolle wird gesagt ausweis, Sie werden wegen Mordes gesucht. Ich bin mir sicher das 80 % der Polizei sich zu wenig Mühe machen würde und diesen Punkt in der Fahndungsliste in einem RP zu erklären. Es wird von Rebellen verlangt sich im RP zu verteidigen, wie ist das Argumentieren der Polizei der einzelnen Punkte wenn man die hinterfragt? Solch ein Gespräch dauert nicht mal 5 Minuten dann hat der Polizist keine Lust mehr.

      Es gibt klar Gangs die machen die Polizei ständig platt. Nur ist es als Polizist in Altis so zu handhaben sich neu ausrüsten und freundlich weitermachen. Was kann der nächste dafür das man gerade 2 mal von einer größeren Gang weggeballert wurde? Habe ich deswegen die Arschkarte gezogen und sehe mich allein oder zu zweit gezwungen bei einer Verkehrskontrolle 3 gepanzerten Streifen gegenüberzustehen?
      Wenn man schlecht gelaunt ist, sich nicht mehr in der Lage fühlt ordentlich und ruhig zu spielen, ohne den anderen den Spaß zu rauben bzw. zu schaden sollte man ein anderes Game ansteuern oder einfach mal Raus gehen.
      Gewöhnt euch an bei Fehlern auf die Rebellen zu zu gehen, ohne das die vorher eine halbe Ewigkeit im Wartebereich ausharren müssen bis einer kommt. Seht Fehler ein, das selbe erwartet ihr auch von den Rebellen.

      Spielt mit dem Gedanken wie würde es mir jetzt gehen wenn ich der Gegenüber wäre? Alleine dieser Gedanke würde eine Menge Fairniss enstehen lassen, nur wissen wir aus dem wirklichen Leben das der Mensch zu dumm ist dafür. (Da sind ALLE mit inbegriffen auch ich)

      Als Antwort auf einen eventuell auftretenden Standardsatz wie: Wenn ihr nicht kommt und es vorlegt kann ich nichts tun.
      Es ist eure Aufgabe einen Polizeiapparat aufzubauen der funktioniert ohne täglich stundenlange Videos hochladen zu müssen und ewig zu diskutieren. Keiner hat darauf Bock. Man will Spielen und Spaß haben, nicht 10 Minuten spielen 1h stunde dann darüber reden.

      Fühlt euch nicht Persönlich angegriffen wenn Ihr in einem Game verliert, mal kritisiert werdet oder euch nicht alle Rosen vor die Füße streuen, man macht den Scheiß Monitor aus und das alles ist nichtig.
      Das wichtigste für mich: Bleibt in eurer Verdammten Rolle, heult nicht rum wenn ein Rebelle Rebelle ist und euch keine Füße küsst im RP.

      Das war dann ein kleiner Ausschnitt der keineswegs alles umfasst was mir in den ca. 2000h hier passiert ist. Bestimmte Situationen muss man hier jetzt nicht aufzählen da es keinen Sinn macht, wenn man sich einzelne Sätze hier zu herzen nimmt.

      Mit diesen Worten zum Sonntag einen angenehmen Tag

      lg

      Hirschii :D
    • Franky Stein schrieb:

      Servus

      Wo fängt man am besten an....

      Tja über die Sinnhaftigkeit unserer beiden Beitrage 2 u. 3 lässt sich ev. tatsächlich streiten. Jedoch ist es ein Anfang um in einem kleinen Stückchen mitzuteilen das dass schon wieder zu viele Rosen für meinen Geschmack waren die der werten Polizei vor die Füße gestreut werden.

      Es ist so das Altis ein Spiel ist in dem man gewaltig viel Zeit investiert. Es gibt meistens eine Gewinner und Verlierer Partei. Bei Rebellen ist der Gedanke stehts so, die Cops verlieren nicht viel, ich hab 2 h gefarmt oder eben mal einen Vormittag gecraftet, der Gewinn daraus kann sich dann durch einen Fehler oder durch eine dumme Aktion innerhalb von wenigen Sekunden wieder in Luft auflösen.
      Hat man solche Situationen öfter, liegt es auf der Hand das man nicht mehr so gut auf die Gegner-Partei zu sprechen ist. Ich weiß das manche Polizisten so wenig Ahnung vom Rebellen-leben haben wie ein Maurer von der Quantenphysik.

      Ich persönlich habe meistens den Eindruck gemacht das die Cop-Seite ein klares Defizit beim Verarbeiten einer Niederlage aufweist. Das Verhältnis zwischen Jagenden und Gejagten sind meistens völlig aus dem Gleichgewicht. Es werden einzelne Leute mit SUV von Ghosthawk und 2 Stridern verfolgt. Es werden Leute weitaus lieber erschossen als mit denen gesprochen. Macht mal jemand bei einer Anhörung RP oder diskutiert rum kommt ich diskutier jetzt nicht mit ihnen ist so und pasta. Man bemerkt bei vielen Cops sofort die haben keinen Bock mit dir zu reden oder dir entgegen zu kommen, die wollen Ihre ruhe haben, ballern weiterfahren den nächsten suchen (Es gibt auch sehr positive Ausnahmefälle mit denen RP eine menge Spaß machen kann)
      Bei einer Verkehrskontrolle wird gesagt ausweis, Sie werden wegen Mordes gesucht. Ich bin mir sicher das 80 % der Polizei sich zu wenig Mühe machen würde und diesen Punkt in der Fahndungsliste in einem RP zu erklären. Es wird von Rebellen verlangt sich im RP zu verteidigen, wie ist das Argumentieren der Polizei der einzelnen Punkte wenn man die hinterfragt? Solch ein Gespräch dauert nicht mal 5 Minuten dann hat der Polizist keine Lust mehr.

      Es gibt klar Gangs die machen die Polizei ständig platt. Nur ist es als Polizist in Altis so zu handhaben sich neu ausrüsten und freundlich weitermachen. Was kann der nächste dafür das man gerade 2 mal von einer größeren Gang weggeballert wurde? Habe ich deswegen die Arschkarte gezogen und sehe mich allein oder zu zweit gezwungen bei einer Verkehrskontrolle 3 gepanzerten Streifen gegenüberzustehen?
      Wenn man schlecht gelaunt ist, sich nicht mehr in der Lage fühlt ordentlich und ruhig zu spielen, ohne den anderen den Spaß zu rauben bzw. zu schaden sollte man ein anderes Game ansteuern oder einfach mal Raus gehen.
      Gewöhnt euch an bei Fehlern auf die Rebellen zu zu gehen, ohne das die vorher eine halbe Ewigkeit im Wartebereich ausharren müssen bis einer kommt. Seht Fehler ein, das selbe erwartet ihr auch von den Rebellen.

      Spielt mit dem Gedanken wie würde es mir jetzt gehen wenn ich der Gegenüber wäre? Alleine dieser Gedanke würde eine Menge Fairniss enstehen lassen, nur wissen wir aus dem wirklichen Leben das der Mensch zu dumm ist dafür. (Da sind ALLE mit inbegriffen auch ich)

      Als Antwort auf einen eventuell auftretenden Standardsatz wie: Wenn ihr nicht kommt und es vorlegt kann ich nichts tun.
      Es ist eure Aufgabe einen Polizeiapparat aufzubauen der funktioniert ohne täglich stundenlange Videos hochladen zu müssen und ewig zu diskutieren. Keiner hat darauf Bock. Man will Spielen und Spaß haben, nicht 10 Minuten spielen 1h stunde dann darüber reden.

      Fühlt euch nicht Persönlich angegriffen wenn Ihr in einem Game verliert, mal kritisiert werdet oder euch nicht alle Rosen vor die Füße streuen, man macht den Scheiß Monitor aus und das alles ist nichtig.
      Das wichtigste für mich: Bleibt in eurer Verdammten Rolle, heult nicht rum wenn ein Rebelle Rebelle ist und euch keine Füße küsst im RP.

      Das war dann ein kleiner Ausschnitt der keineswegs alles umfasst was mir in den ca. 2000h hier passiert ist. Bestimmte Situationen muss man hier jetzt nicht aufzählen da es keinen Sinn macht, wenn man sich einzelne Sätze hier zu herzen nimmt.

      Mit diesen Worten zum Sonntag einen angenehmen Tag

      lg

      Hirschii :D
      • Besser hätte ich es nicht sagen können danke
      • Jedoch kann ich dir versprechen dass solche Fälle bald nicht mehr an der Tagesordnung sind.
    • Ich habe mir deine Beitrag aufmerksam durchgelesen und dabei auch über mein eigens Verhalten nachgedacht. Du hättest deinen Standpunkt nicht besser schildern können. Mir bleibt nur anzumerken, dass dieser Gedanke leider auf beiden Seiten oftmals vergessen wird.

      Franky Stein schrieb:

      Spielt mit dem Gedanken wie würde es mir jetzt gehen wenn ich der Gegenüber wäre? Alleine dieser Gedanke würde eine Menge Fairniss enstehen lassen, nur wissen wir aus dem wirklichen Leben das der Mensch zu dumm ist dafür. (Da sind ALLE mit inbegriffen auch ich)
      Abschließend bleibt mir nur zu sagen:
      Spread Love, Not Hate <3
      :urlaub: :wet:
    • Ich denek das viele Punkte, die oben agesprochen wurden auf beide Seiten zutreffen! Daher immer auch mal an die eigene Nase fassen! Das gilt für beide seiten!

      Allerdings gehört Kritik nicht hier hin, da dies ein Thread ist der erstellt wurde um ein Lob auszusprechen, da finde ich das nicht in Ordnung das der eigentliche Sinn dieses Threads in den Hintergrund rückt!
      werderw Eines Tages Vegas, Baby Buchen den Flug und weg Setzen auf Rot, sind so perfekt unperfekt! Die Welt - unser Bett! Leben in den Tag - Licht nur vom Testbild, überlegen Kindernamen! Und immer wieder diese süßen Endorphine-Schübe Fliegen über den Dingen, leben die Lieder, die wir lieben Die Pläne, die wir schmieden, ungenau, jung und dumm! Wir malen uns die Welt in kuntergraudunkelbunt lol
    • So ich möchte mich kurz auch zu Wort melden,

      nach 6 Wochen schwerer zeit für mich und meiner Familie bin ich nun langsam wieder aktiver,.
      Also danke erstmal an LV für die Lobenden Wort für meine Kollegen, Ich versteh nur nicht warum man darunter dann postet ist das ein witz ect.
      Die Gruppierung LV hatte gutes RP wenn jemand das nit hatte neuen Threat erstellen und sich dort mit konsturktiver kritik äusser.

      Zu den Posts der anderen Herren es gibt überalle schwarze Schafe sei es bei der Polizei oder in jeder Gruppierung.
      Ich erninnere mich nur an situationen vn Gruppierungen , hauen sie ab oder wir schiessen und schon wird geschossen, beschwert hatte ich mich dann auch nit und suche dann das 4 augen gespräch mit der gruppe. Viele sind einsichtig viele nicht!

      Ok man hat vll mal schlechtes RP gehabt von der Polizei wurde es angesprochen anscheinend nicht ansonsten hätte man intern handeln können also warum dann nun erst hier seinen senf dazugeben.

      @ Caboose sein beitrag war ansich nix schlimmes er hat ja recht mimimi wird hier gemacht aber wahrscheinlich nicht gesprochen mit den leuten.

      @Creackhead ansich war doch beim Caboose ni schlimmes nur bei einem positiven Post sollte man nicht sowas schreiben soll ich mal lacehen ect dann sollten die posts auch als kritik einzeln geschrieben werden !

      @ Herr stein klasse ansicht von dir , sehe es genauso wie möchte der gegenüber das rp haben , mitspielen oder bissle umlenken sodass jeder seinen spas hat.
      und jeder sollte mal verstehen sei es Polizei oder Rebellen wenn man verliert hat man verloren das passiert auch oft ;) und auch rebellen laufen dann leider oft in den support , genauso gibts vll auch bei uns solche aber das muss aussortiert werden.

      also ich kann nur für mich reden gebe mein bestes als COP und stehe dazu wenn ich was falsch mache sprecht mich an höre mir alles gerne an

      Grüße
      Jim Raynor
    • Auch ich möchte mich bei der Polizei bedanken,
      ich bin erst seid ein paar Tagen auf dem Server habe mir direkt eine Waffe gekauft um eine Tankstelle auszurauben und zu schauen wie die Polizei drauf ist.
      Als die Polizei bei der Tankstelle ankam habe ich angefangen meine Geschichte zu erzählen die ich mir schon zurecht gelegt hatte, als ich damit fertig war unterhielt ich mich kurz mit dem Polizisten und er ging in die kleine Hutte.Ich habe es noch nie in meinen 500 Std. Altis Life erlebt das ein Polizist so auf mein RP eingegangen ist und so tat als ob in der Hutte 2 Personen seien die sich auf was einigen mussten.Ich dachte natürlich erst das ich glück hatte und einen gut gelaunten Polizisten erwischt hatte und Habe im laufe des Tages 6 weitere Tankstellen überfallen und hatte jedes mal einen für mich unbekannten Polizisten vor mir,und jeder ist auf das RP eingegangen und hat mit gemacht wen ich gesagt habe die Waffe sei nur ein Schlagschrauber etc. und das selbe geschah auch an den folgenden Tagen.

      Danke für solch guten und Spaß bringenden Situationen,und freue mich auf weitere tolle RP Momente.

      Grüße
      Johny Keks