Was ist das für ein RP ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Die TS IP hat sich geändert.

    ts.liveyourlife.cc

    NUR BIS ZUM 20.08.17 : KAJMAN IM CS SHOP ZU KAUFEN !

    • RP Technisch von euch ein Fail. Man kann eine Waffe nicht direkt vom Ruecken auf den Boden legen. Natürlich nimmt man erst eine Waffe in die Hand um sie auf den Boden zu legen. Wenn du mir zeigst wie du eine Waffe auf den Boden legst ohne Sie in die Hand zu nehmen bist du gut. Zu berücksichtigen ist auch das er auf den Boden geschaut hat, also war er gewillt die Waffe auf den Boden zu legen. Aber hey. Hauptsache du hast mit deiner Pistole mal Eier gezeigt ;)

      Ihr wollt nicht mehr hier spielen? Winke Winke ^^
    • Um auch mal Stellung zu nehmen, ich bin der Herr der die Waffe gezogen hat und das auch nur weil ich dir im RP zeigen wollte, was das für eine Waffe ist.
      Du kannst dich ja mal gerne in der Community erkundigen, was ich für einer bin und gerne bin ich auch bereit mit dir im Support darüber zu reden.
      Dann erkläre ich dir mal wie man RP macht, inklusive so einer Nummer wie:

      "Schauen sie mal, das ist meine Betzi, meine Lieblingswaffe. Sie ist schon etwas Rostig hier und da aber gut zu benutzen. Ich gebe Sie Ihnen um das leben meiner Mitglieder und meines zu schützen
      aber ich bitte Sie auf Sie aufzupassen."

      Wenn man nicht direkt alles abballert was man sieht, kann man auch tatsächlich mal sowas wie RP finden. Genau das macht einen RP Server aus.

      Wie gesagt, ich bin gerne bereit mit euch zu sprechen. Meldet euch wenn Ihr ernsthaft Interessiert seid, mir zu erklären wie Ihr so euer RP haltet. Bin gespannt. :)

      PS: Wenn ich 'telefoniere' bin ich gerade dabei Support zu machen. Bedeutet zu dem Zeitpunkt haben vier Leute im TS auf mich eingeredet und ich musste genau zuhören um denn Fall zu regeln.
      Heist in dem Fall habe ich diese gebeten zu warten, damit ich dir nicht nur meine Waffe auf den Boden lege, sondern dir auch noch nebenbei RP biete was nicht 08/15 ist.

      Mfg Seb
    • Ein Klassiker . In der Tat .

      1. Durchaus ein legitimer Überfall.
      2. Leider wissen neue Spieler nichts damit anzufangen was ein Telefonat mit dem Bürgermeister ist .
      3. Womöglich hätte die Werte Dame Aufklären können , was es damit auf sich hat .
      4. Herzlich willkommen in der Welt der Arma Animationen . Um die Waffe weg zu legen wird eine Animation ausgeführt, dies kann der Spieler nicht steuern. Auch das ein Klassiker , passiert immer wieder ;)
      5. Habt ihr euch im Support gemeldet um nachzufragen was es mit dem Bann auf sich hat ?
      6. Also aktiver Supporter online und ingame zu sein ist zwar ungünstig, jedoch rechtfertigt das nicht das Flamen im Chat. Zumal der Betroffene nur Gekickt wurde was auch eine gute Methode ist , denjenigen in den Support zu bekommen . Also von daher .. immer mit der Ruhe .

      Alles in allem - Blöd gelaufen .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von N. Sebrasky () aus folgendem Grund: Es war kein Bann , es war ein Kick . Hatte es im Video am Handy nicht richtig erkennen können

    • Na gut da die beiden hier gerade eigentlich nur auseinander genommen werden würde ich auch gerne mal ein paar Argumente in die Geschichte bringen die durchaus für sie sprechen dürften. (Auch wenn ich mich damit als potenzieller Bürgermeister noch unbeliebter mache =) )

      Zum einen kann man ja unschwer erkennen das die beiden wohl noch nicht sehr lange auf dem Server spielen, da sie wie es mir zumindest in dem Video vorkam nicht nur die Waffe gefordert haben sondern eure komplette Kleidung. Das bedeutet, dass man Rp technisch trotzdem hätte darauf eingehen können und nicht sofort doch relativ gemein abblocken.
      Dumm nur, dass du gerade in einem Support Gespräch warst und deshalb wahrscheinlich nur 10% von dem eigentlichen Call mitbekommen hast, was natürlich schade ist, aber doch trotzdem "Eigenverschulden" versteh mich nicht falsch ich respektiere es natürlich das auch du spielen möchtest und dir bestimmt nicht freiwillig den ganzen Tag mimimi anhörst aber du musst doch selbst wissen ob du so Multitasking fähig bist das du gleichzeitig Streitereien lösen und Altis Life spielen kannst.

      Zum anderen hätte ich auch nicht gewusst, dass "Ich Telefoniere gerade mit dem Bürgermeister" eine 5 Minuten Pause Karte für lyl-Teammitglieder ist. Ich habe es auch nirgends in den Regeln gefunden aber es bringt für den Caller doch einige Schwierigkeiten mit sich wie z.b. :

      "verarscht er mich und schindet nur Zeit für die Polizei raus?"

      "ruft er nebenbei seine 30 Cyrus Lrps Scharfschützen?"

      "versucht er eventuell sogar einen Moment der Unachtsamkeit zu provozieren um seine Waffe zu ziehen und alles wegzuballern?"

      So und zu Guter letzt möchte ich noch ganz freundlich auf die Aussage von Tom Paris eingehen ;) :

      "Man kann eine Waffe nicht direkt vom Rücken auf den Boden legen. Natürlich nimmt man erst eine Waffe in die Hand um sie auf den Boden zu legen. Wenn du mir zeigst wie du eine Waffe auf den Boden legst ohne Sie in die Hand zu nehmen bist du gut."

      Da es sich um eine Langwaffe handelt ist das nämlich relativ einfach machbar.

      Also falls ihr im echten Leben schon mal versucht habt ein Gewehr oder ähnliches an eurem Rücken schweben zu lassen werdet ihr sehr wahrscheinlich festgestellt haben das das Gravitationsfeld eures Körpers dazu leider nicht ausreicht und die Waffe einfach zu Boden fällt. Jetzt fragt man sich natürlich warum die Leute in Arma 3 das den können und die Antwort ist so Simpel wie Genial.
      Die meisten Langwaffen verfügen nämlich über einen Tragegurt. :thumbup:

      Und demnach ist es möglich die Waffe ganz entspannt an seinem Arm herunterrutschen zu lassen bis sie auf den Boden fällt.

      Ich hoffe ich kann damit zumindest den Lynchmob welcher sich gebildet hat daran hindern die beiden neuen welche sich hoffentlich nun einmal die Regeln durchlesen zu Lynchen und ihnen eine Chance bieten ohne die Ewige Schmach nach Ablauf ihres eventuellen Banns zurück auf die Insel zu kommen und von nun an Qualitäts Rp vom feinsten zu führen, denn dieser Server ist ja eigentlich schon sehr Geil.

      MFG Sebble S.



      PS: Für eventuelle falsch wiedergegebene Tatsachen übernehme ich keine Haftung hängt in diesem Fall bitte den Smiley und nicht mich. ;(
    • Ein Telefonat mit dem Bürgermeister ist keine Freikarte, weswegen ich den Support auch kurzzeitig unterbrochen habe, um den Herren meine Waffe zu geben.
      Auf welche Art ich die gebe ist auch meine Sache. Was ich sagen will: wenn ich mich nicht aggressiv verhalte und denen erklären möchte das ist meine Waffe pi pa po
      (oben schon erwähnt was der Plan war) und nehmt die und geht bitte, und ich deswegen abgeschossen werde ist das schon nicht mehr Anfängerhaft.

      Natürlich biete ich denen die Changse. Keiner der beiden ist derzeit gebannt und zusätzlich habe ich schon oben die beiden zum Gespräch eingeladen.

      Wenn man das nicht annimmt, kann ich auch nicht mehr tun.
    • [BA] Sebble S. schrieb:

      Also falls ihr im echten Leben schon mal versucht habt ein Gewehr oder ähnliches an eurem Rücken schweben zu lassen werdet ihr sehr wahrscheinlich festgestellt haben das das Gravitationsfeld eures Körpers dazu leider nicht ausreicht und die Waffe einfach zu Boden fällt. Jetzt fragt man sich natürlich warum die Leute in Arma 3 das den können und die Antwort ist so Simpel wie Genial.
      Die meisten Langwaffen verfügen nämlich über einen Tragegurt.
      Ja im echten Leben und Arma3. Darüber kann man nun streiten. Das Gravitationsfeld in Arma ist einfach Genial.
      Im echten leben würde ich die Waffe auch einfach runter rutschen lassen, logisch :D Aber um es in Arma so "Real" wie möglich zu halten nehme ich auch erst die Waffe in die Hand und deaktiviere nicht einfach das Körpereigene Gravitationsfeld :D Wobei das sicher ein toller Verbesserungsvorschlag wäre. Button "Gravitationsfeld Deaktivieren" xD