Mein persönliches Fazit über das Event

    LIVEYOURLIFE WIPE ERKLÄRUNG

    Diese Seite wird grade DSGVO gerecht umgebaut !

    • Mein persönliches Fazit über das Event

      Gudeeeeeee,


      ja was soll ich dazu jetzt sagen, natürlich erst mal Top das es überhaupt so was gibt wie Events und auch ein Dank an die Leute die da Zeit und Geduld reinstecken!!!!!

      Dennoch bin ich über das Heutige Event nicht so sehr begeistert, sicher tolle Geste von Globel Logistics die Hemtts zur Verfügung zustellen und eine Auktion zusammen mit dem THW zu machen.
      Aber irgendwie musste den Leuten die das Event geplant haben klar gewesen sein, das kleine Leute da keine Chance haben mit zu bieten, das hauptsächlich die großen Clans sich an dem Inhalt der LKWs erfreuen,
      ich selber habe auch mit geboten, aber ich bin auch noch relative neu auf der Insel und 3-5 Millionen tun mir weh, und haben tue ich sie momentan auch nicht.
      Fakt ist einfach die Leute wo eigentlich schon alles haben mit Dicken Waffen umher laufen und mit nem Blackfoot Anfänger in der Müllhalde überfallen, so Leute haben bei diesem Event mit Geld um sich geworfen was sie Finanziell nicht bockt,
      in einem Hemtt war wie ich es gehört habe zb sogar der Fahrzeugbrief für einen Kaiman drin Glückwunsch an den Jungen Mann.

      Eine kleine Idee fürs nächste mal falls es so was nochmal in der Form geben sollte:

      1. Macht ein Los Verfahren, zb 1 Los 1,5 Millionen (Es waren über 23 Personen Vorort, sprich es wären alleine durch die Lose 34,5 Millionen zustande gekommen, und es hätten alle auch die wo kleine Fische sind die Möglichkeit gehabt einen Hemtt zu bekommen) die Lose werden dann alle in einen Topf gepackt und nach Zufalls Prinzip gezogen.

      2. Das Bingo Verfahren, die Teilnahme Gebühr zb. 1,5 Millionen ( selbe Ergebnis 23 Pax a 1,5 Mio = 34,5 Millionen)


      Ich war nicht bis zum Ende da, weil einfach wie gesagt die Preise so hoch gegangen sind das ich oder auch andere keine Chance hatten, aber ich Glaube der gesamt Erlös war unter 34,5 Millionen!




      In diesem Sinne, trotzdem freundliche Grüße

      Schn3llTod aka Patrick Donovan
    • Lieber Schn3lltod danke für deine Kritik aber einiges entspricht nicht der wahrheit

      1. Es ist natürlich klar, dass es halt viele Leute gibt mit sehr viel Geld. Das können wir nicht vermeiden, da diese Leute auch das Recht haben, auf denn Inhalt der Ammos zu bieten.

      2. Es war in keinen der LKWs ein Fahrzeugbrief, es waren nur Materialien bzw in 2 LKWs Waffen und Ausrüstungsgegenstände.

      Sicher werden wir in der Event Woche auch Events dabei haben wo jeder die selbe Möglichkeit hat zu Gewinnen ich würde mich freuen wenn du auch weiterhin dort mitmachst schau einfach im Event bereich nach
      welches Event ansteht.


      Liebe Grüße

      Bolltan Goldhand

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bolltan ()

    • Danke Schnelltod für dein Feedback.


      Das Event war bisher auch ein kleiner Testlauf, um zu schauen wie es ankommt.
      Es waren auch beim Event Personen dabei, die nicht soviel Geld haben bzw nach ihrem Gebot kein Geld mehr haben. Die haben da auch nur 4 Mio max Geboten.


      Desweiteren, wie Bolltan schon geschrieben hat, werden wir die Woche mit verschiedenen Events füllen. Dort ist es egal wer wieviel Geld hat oder wer zu welcher Gruppierung gehört.